Unser Engagement

Die Pakka Foundation arbeitet bei der Entwicklung und Implementierung der Projekte immer mit lokalen Partnern und fokussiert ihre Unterstützung auf untenstehende Kernkomponenten. Die Förderung lokaler Akteure und Kapazitäten ist entscheidend, um langfristig eine stabile, wirtschaftliche Entwicklung in den Regionen zu erzielen. Die Kombination und der Schwerpunkt der Kernkomponenten variieren je nach Zusammensetzung des Projekt-Konsortiums und dem Kontext.

Förderung lokaler Kapazitäten

Technische Ausbildung und Beratung ermöglicht die Verbesserung der Produktivität, Qualität und Innovation entlang der Produktionskette.
Es ist oft eine Herausforderung ein kontinuierliches Beratungs- und Ausbildungsangebot für Kleinbauern und Unternehmen aufrecht zu erhalten, welches zudem wirtschaftlich nachhaltig ist und auf qualitativ hochstehendem Niveau in ländlichen Gebieten angeboten werden kann.

Erfolgreiche Ansätze erfordern innovative Finanzierungsmodelle und sind oft eine Zusammenarbeit mit lokalen öffentlichen Forschungsinstituten und privaten Dienstleister. Die Pakka Foundation macht sich stark dafür, dass diese Lösungen für die ganze Branche gelten können und dass sie auch Module zur biologischen Landwirtschaft und Verarbeitung enthalten.

Marktfokus & langfristige Handelsbeziehungen

Die Produktion muss stehts den Markt und dessen Eigenheiten und Rahmenbedingungen vor Augen haben. Ausgezeichnete Qualität, Rückverfolgbarkeit und zertifizierte Nachhaltigkeit (Bio & Fairtrade) sind entscheidend für den erfolgreichen Eintritt in etablierte Märkte. Dies erfordert Massnahmen und Sensibilisierungsarbeit entlang der ganzen Wertschöpfungskette. Langfristige Handelsbeziehungen ermöglichen es den Akteuren von jungen Wertschöpfungsketten zu wachsen und den künftigen Geschäftsverlauf konkreter zu antizipieren.

Die Pakka Foundation sieht sich als Botschafterin für dieses denn leider ist das im Rohwarenhandel eine Rarität.

Steigerung der lokalen Wertschöpfung

Die Weiterverarbeitung von Rohstoffen ermöglicht nicht nur bessere Exportmöglichkeiten, sondern schafft auch Arbeitsplätze und Knowhow. Besonders in ländlichen und wirtschaftlich benachteiligten Gebieten erlaubt die lokale Wertschöpfung die Perspektive auf ein regelmässiges Einkommen.

Die dafür notwendigen Investitionen sind bedeutend und erfordern den Beweis der ökonomischen Machbarkeit um das Vertrauen privater lokalen und internationalen Unternehmen und Investoren zu gewinnen.
Die Pakka Foundation unterstützt die lokalen Akteure bei der Erarbeitung einer fundierten und marktgerichteten Analyse.

Organisationsentwicklung / Advocacy

Vernetzt und geeint lässt sich besser etwas bewegen und Aufmerksamkeit erzielen für die gemeinsamen Bedürfnisse und Interessen. Die Pakka Foundation unterstützt und begleitet die Akteure eine «passende Organisationsform» sowie eine «gemeinsame Stimme» zu finden.

Das Ziel der Pakka Foundation ist die Unterstützung von ökologisch, sozial und betriebswirtschaftlich nachhaltigen Wertschöpfungsketten. Auf jeder Stufe dieses Wertschöpfungsprozesses werden nachhaltige Methoden gefördert: Von der landwirtschaftlichen Produktion, der Verarbeitung und Veredelung bis hin zum Vertrieb an den Endkunden.
Damit die Projektinvestitionen der Pakka Foundation langfristig selbstragend sind, ist es von zentraler Bedeutung, jeweils zuerst das Marktsystem zu verstehen und unsere Lösungsansätze entsprechend darauf auszurichten. Der Orientierungsrahmen für unser Vorgehen und Handeln ist dabei der Ansatz des «Market Systems Development» (Springfield Centre, BeamExchange.org).

Quelle: www.beamexchange.org (M4P Operational Guide (2015)

Wir setzten die Zielgruppe – also die Kleinbauer-Kooperativen und lokale Verarbeiter – in den Kontext des gesamten Marktsystems mit seinen Akteuren. Dies ermöglicht uns die Gründe für den ausbleibenden Erfolg einer Wertschöpfungskette zu verstehen und dynamische Lösungsansätze zu entwickeln. Die Rolle der Pakka Foundation ist dabei diejenige eines «Facilitators / Vermittlers» und ist ausserhalb eines solchen Marktsystems angesiedelt. Die Pakka Foundation beabsichtigt jeweils langfristige, systemrelevante Veränderungen mit grossem Impact herbeizuführen.